Auswirkungen auf die Tanzschule

 

Aktuell:

Update 27.05.2020, 22.00 Uhr

Liebe Tänzer der Tanzschule Jegella,


wir haben nun endlich gute Nachrichten für euch: die Öffnung der Tanzschule ist zum Greifen nah. Wir starten wieder am 3. Juni!


Die niedersächsische Landesregierung hat die nächste Stufe der Lockerungen eingeleitet und für Tanzschulen die Erlaubnis erteilt, den Betrieb wieder aufzunehmen.
In den letzten Tagen haben sich speziell für die Branche der Tanzschulen die Meldungen dazu immer wieder überschlagen, die Genehmigungen sind zum Teil je nach Landkreis erteilt und doch wieder zurück genommen worden. Auch die Auskünfte zu den Hygiene-Auflagen wurden gefühlt fast stündlich neu angepasst.
Da uns zu allererst eure Gesundheit und euer Wohlbefinden am Herzen liegt, möchten wir möglichst optimal vorbereitet sein. Das gesamte Team der Tanzschule Jegella hat an einer zertifizierten Hygieneschulung teilgenommen. Ebenso haben wir für unsere Räumlichkeiten ein Hygienekonzept erstellt, das die Umgangs- und Abstandsregeln berücksichtigt und einhält.


Das beinhaltet


- das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten für alle Tänzer und begleitende Eltern, beim Tanzen ist das freiwillig
- Markierte Tanzbereiche für alle Tänzer auf der Fläche
- Alle Kontaktoberflächen werden nach jedem Kurs desinfiziert
- Die Tanzzeiten müssen wir für den unteren Saal (Gewölbesaal) anpassen, sodass sich zeitliche Freiräume zwischen den Kursen ergeben, damit sich die Menschen nicht in größeren Gruppen begegnen. Bitte kommt daher pünktlich zu eurem Kursbeginn und wartet draußen bis wir euch abholen. Solltet ihr später kommen, könnt ihr direkt reingehen. Die aktuelle Uhrzeit eures Kurses entnehmt ihr bitte der Internetseite.

Bei der ganzen Vorfreude, den Unterricht wieder aufnehmen zu können, möchten wir natürlich auch, dass ihr euch trotz der Auflagen weiterhin bei uns wohl fühlen könnt.


Übrigens könnt euch auch schon mal warm tanzen über unsere Videoplattform bei unserer Online-Tanzparty „Tanz AUS dem Mai“ am 30.5. ab 20:00 Uhr!

Wir sehen einem baldigen Wiedersehen mit großer Freude entgegen! Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gern per e-Mail an mail(at)jegella.de oder per Telefon unter 05132/51515.

Wir freuen uns riesig auch Euch!

Euer Team der Tanzschule Jegella

 

 

AKTUELL:

Update 16.05.2020, 12:00 Uhr

Leider sieht auch der neueste Erlass des Landes Niedersachsen keine Öffnung der Tanzschulen vor. Wir als Tanzschule Jegella sind in engem Austausch mit unserem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verband und den zuständigen Behörden, um diese Öffnung voranzutreiben. Dazu haben wir ein detailliert abgestimmtes Hygienekonzept für die Tanzschule und den Unterricht ausgearbeitet. Zudem haben wir mit unserem ganzen Team an einer zertifizierten Hygieneschulung teilgenommen.

Sobald wir wieder öffnen dürfen, werden alle Tanzkurse und Unterrichtseinheiten (Paar- und Schülerkurse) zu den gewohnten Zeiten wieder anlaufen und wir setzen die Saison fort. Bis dahin bitten wir euch, unsere Tanzimpulse auf der Videoplattform vimeo zu nutzen, die ihr über den euch schon zugeschickten Zugangslink erreicht. Freut euch jetzt schon auf die Online-Tanzparty "Tanz AUS dem Mai" am 30.05.2020.

Wir drücken die Daumen für ein baldiges Wiedersehen! Bis dahin bleibt gesund & munter!

 

Update 07.05.2020, 20:00 Uhr

Liebe Tanzfreunde der Tanzschule Jegella,

ihr habt vielleicht gehört dass einige Tanzschulen wieder öffnen dürfen.Dies betrifft allerdings leider nur die Tanzschulen in Nordrhein-Westfalen. Wir hier in Niedersachsen haben noch nicht die Erlaubnis bekommen wieder zu eröffnen, denn Indoor-Aktivitäten Im Bereich Sport/Freizeit/Kultur bleiben weiterhin bis auf weiteres geschlossen! Deswegen möchten wir weiterhin online bei euch sein und digital mit euch feiern: nach dem Erfolg unserer „Tanz IN den Mai“-Party möchten wir euch zu einer erneuten Online-Tanzparty mit unseren Partner Tanzschulen einladen. Seid am 30.05. zur „Tanz AUS dem Mai“-Party dabei! Sobald wir Veränderung und ein Go von der niedersächsischen Landesregierung bekommen, melden wir uns natürlich sofort bei euch. Wir freuen uns drauf! Seid gespannt und bleibt schön gesund! Für unseren jüngeren Gäste haben wir am 16.05. eine VideoClip Stunde mit unseren Kollegen geplant.

 

Update 19.04.2020, 12:00 Uhr

 

Leider bleibt die Tanzschule durch den neuen Erlass des Landes Niedersachsen aktuell bis zum 6. Mai 2020 weiterhin geschlossen. Sobald die behördlich angeordnete Schließung aufgehoben wird, starten wir wieder mit unseren Tanzkursen für Erwachsene, Schüler und Kinder und setzen die unterbrochene Tanz-Saison fort.

Bis zu diesem Zeitpunkt bieten wir allen unseren Kunden auf dem Video-Portal Unterrichtseinheiten zum tanzen an. Bitte loggt euch dazu mit den bekannten Daten ein.

 

Wir haben bereits alle Tänzer*innen mit unbefristeten Laufzeitverträgen per e-mail angeschrieben und Detailinformationen zukommen lassen.

Weitere Informationen für alle Teilnehmer der Grund- und Fortschrittkurse folgen.

Solltet ihr Fragen haben, sind wir gerne für euch da. Schreibt uns eine e-mail an info(at)jegella.de.

 

 

Alle guten Wünsche und vor allem bleibt schön gesund!

 

 

Update 20.03.2020, 12:00 Uhr

 

Liebe Tänzer*innen der Tanzschule Jegella,

aufgrund der aktuellen Coronavirus-Entwicklungen und basierend auf dem Erlass des Landes Niedersachsens sind wir gezwungen, temporäre Maßnahmen zu ergreifen, die auch direkte Auswirkungen auf unseren Tanzschulbetrieb haben.

Wir werden bis einschließlich nach den Osterferien , also bis 19. April, sämtliche Tanzkurse und - Veranstaltungen aussetzen und diese Einheiten in einer der nächsten Ferienzeiten nachholen.

Es ist uns sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass diese Schritte mit keinerlei Vorkommnissen in und im Umfeld unserer Tanzschule einhergehen.

ES ENTFALLEN KEINE KURSEINHEITEN, die Kurstermine werden nur verschoben. Im Moment ist es uns nicht möglich, euch genau zu
sagen, wann wir die Kurse nachholen werden. Durch unsere bereits geplanten Ferienwochen haben wir jedoch einen guten Puffer, um alle Unterrichtseinheiten trotzdem abhalten zu können - sofern es keine andere Entwicklung gibt.

 

Wir werden das Geschehen sehr genau beobachten und euch über das weitere Vorgehen per E-Mail und auf unserer Homepage www.jegella.de informieren.

Unser Büro ist selbstverständlich in dieser Zeit per E-Mail und Telefon zu erreichen.

 

Ab jetzt werden wir euch immer wieder mit neuen Unterrichtsvideos versorgen, sodass ihr die Lebensfreude durchs Tanzen in euer eigenes Zuhause holen könnt. So könnt ihr auch in dieser Zeit nach Lust und Laune üben. Wir haben euch einen Onlinezugang mit Zugangsdaten zugeschickt, sodass ihr euch für eure Kursstufe einloggen könnt. Falls ihr noch keine e-mail bekommen haben solltet, gebt uns gern eine Rückmeldung an mail(at)jegella.de.

 

Tanzen ist ein Hobby, das vom Körperkontakt, der Nähe zueinander und dem gegenseitigen Vertrauen lebt. Wir freuen uns darauf, dies bald wieder gemeinsam mit euch leben und erleben zu dürfen. Bis dahin bitten wir um eure Unterstützung und euer Verständnis für diese außergewöhnliche Situation.

 

Bitte bleibt uns treu, es werden sicher auch wieder andere Zeiten kommen. Wir hoffen, dass wir alle die nächsten Wochen und Monate möglichst unbeschadet überstehen und freuen uns, hoffentlich schon bald wieder auf eine unbeschwerte Tanzzeit mit euch.

 

Herzliche Grüße von Ninette & Oli und eurem Team der Tanzschule Jegella Steffi, Nico, Jana, Isi, Gesine, Michi, Katrin, Dennis, Fabian, Marie, Maxi,  Fabiola, Pia, Anton, Ralph, Emily, Daniel, Kim, Maurice, Nicolas, Laura, Leon, Oskar, Sarah und Julian.